Presseartikel

Aufgaben der aktiven Mitglieder

Bei freier Zeiteinteilung gehen die Mitglieder

beobachtend - vorzeigsweise zu Fuß oder per

Fahrrad durch Oststeinbek und Havighorst.

 

Dabei achten sie auf Auffälligkeiten

in der Umgebung, die je nach Bedarf der Polizei oder/und dem Vorstand gemeldet werden.

 

Geachtet wird auf:

-alle Unregelmäßigkeiten im Bezug auf Einbruch

-hilfsbedürftige Menschen im Ort(Senioren u. Kinder)

-defekte Straßenlaternen

-unebene Wege die eine Stolpergefahr darstellen

-Glatteis im Winter

-Barrierefreiheit in der Gemeinde

-sind an den Häusern Hausnummern zu erkennen

-bei überfüllten Briefkästen besonders auf die Häuser

 achten

 

 

Wir möchten hier ausdrücklich noch einmal darauf hinweisen, dass wir uns nicht als Polizeiersatz sehen!

Unsere Intention ist es, mit offenen Augen durch den Ort zu gehen und besondere Vorkommnisse bei der Polizei oder in der Gemeinde zu melden.